Durchlaufsiegelgeräte D552

Durchlaufgeräte D 552 mit integriertem Transportband zum Verschweißen bzw. Versiegeln von Beuteln.

Für Beutel aus heißsiegelfähigen Materialien wie Aluminium-Verbund, beschichtete Papiere, Polypropylen aber auch thermoplastische Materialien wie Polyäthylen.

Durchlaufgeräte D 552 mit integriertem Transportband zum Verschweißen bzw. Versiegeln von Beuteln.

Für Beutel aus heißsiegelfähigen Materialien wie Aluminium-Verbund, beschichtete Papiere, Polypropylen aber auch thermoplastische Materialien wie Polyäthylen.

Beschreibung

  • Digital einstellbare Durchlaufgeschwindigkeit und Temperatur.
  • Einstellbarer Anpressdruck.
  • Zuschaltbares Kühlgebläse für thermoplastische Folien.

D552 VT

  • Standgerät auf feststellbaren Rollfüßen.
  • Vertikal arbeitend!
  • Säcke und Beutel werden in stehender Position versiegelt.
  • Die Siegeleinheit kann in einem beliebigen Winkel geneigt werden und lässt sich mit einem Handrad stufenlos auf die gewünschte Beutelhöhe einstellen. Verstellweg: ca. 350 mm.

D 552 H

  • Standgerät auf feststellbaren Rollfüßen.
  • Horizontal arbeitend!
  • Säcke und Beutel werden in liegender Position versiegelt.
  • Transportband kann bis zu 30° geneigt werden.

Funktionsablauf

Funktionsablauf:
Die befüllten Beutel werden auf das Transportband aufgelegt bzw. gestellt und die zu siegelnde Seite an die Führungsleiste angelegt. Die Beutel werden zwischen zwei mitlaufenden Teflonumlaufbändern gesiegelt, an Kühlleisten vorbeigeführt und schließlich zwischen zwei Anpressrollen nochmals zusammengepresst. Förderband, Zahnriemen und PTFE-Umlaufbänder laufen synchron.

Technische Daten

 

 

D 552 VT

Standgerät, vertikal arbeitend

D 552 H

Standgerät, horizontal arbeitend

Folienstärke (PE)

max. 2 x 0,20 mm

max. 2 x 0,20 mm

Siegel- und Schweiß-temperatur

max. 250° C, digitale IST-Wert-Anzeige, elektronische Temperaturüberwachung

Durchlauf-geschwindigkeit

ca. 1 … 10 m/Min. digital einstellbar

Schweiß- bzw. Siegelnahtbreite

ca. 10 mm

ca. 10 mm

Geschwindigkeit des Förderbandes

separat einstellbar

synchronisiert

Abmessungen des Förderbandes

ca. B 250 mm x L 1300 mm

ca. B 250 mm x L 1300 mm

Beutelgröße

max. 545 mm lang, stehend

max. 300 mm lang, liegend