Durchlaufsiegelgerät Contimed D775MPCV

Das leistungsstärkste und komfortableste Gerät der Contimed-Reihe ist das Durchlaufsiegelgeräte CONTIMED D775 mit Siegelnaht DIN 58953 Teil 7 und Kontrollfunktionen zur Validierung. Die Validierdaten können auf dem Beutel ausgedruckt werden oder auf einfach und komfortabel im internen Speicher des Gerätes abgelegt werden. Das Auslesen der Daten erfolgt über die USB-Schnittstelle.

Für Beutel aus heißsiegelfähigen, nichttransparenten Materialien wie Alu/PE, Papierverbundmaterial, Papier-Folienkombinationen oder Tyvek/PP, Sterilgutbeutel...

Das leistungsstärkste und komfortableste Gerät der Contimed-Reihe ist das Durchlaufsiegelgeräte CONTIMED D775 mit Siegelnaht DIN 58953 Teil 7 und Kontrollfunktionen zur Validierung. Die Validierdaten können auf dem Beutel ausgedruckt werden oder auf einfach und komfortabel im internen Speicher des Gerätes abgelegt werden. Das Auslesen der Daten erfolgt über die USB-Schnittstelle.

Für Beutel aus heißsiegelfähigen, nichttransparenten Materialien wie Alu/PE, Papierverbundmaterial, Papier-Folienkombinationen oder Tyvek/PP, Sterilgutbeutel...

Beschreibung

  • Topmodell für höchste Anprüche
  • Touchscreen für komfortabelste Bedienung und Programmierung
    Grafische Benutzeroberfläche mit einfacher Menüführung
  • Digitale Mikroprozessor-Steuerung.
  • Selbstjustierende Andruckrolle.
  • Energiesparende Standby-Funktion, Auslösung durch Fotozellensteuerung.
  • Kontrollfunktion zur Validierung der Siegelnaht:
    Überwachung von Siegeltemperatur, Anpressdruck und Durchlaufgeschwindigkeit
  • Integrierter zweizeiliger Matrixdruck zur Beutelkennzeichnung
    Frei kombinierbare Reihenfolge des Drucktextes, z.B. Benutzer-ID, Produktions- und Ablaufdatum,
    Siegelparameter sowie Symbole gemäß EN 980 u.v.a.m.
  • Zahlreiche Schnittstellen
  • Verschiedene Zählfunktionen
  • Interne Datenbank für Chargen-, Benutzer-ID usw.
  • Interner Speicher für ca. 1 Million Validierdaten
    Validierdaten können direkt oder über USB-Speicher an einen PC übergeben werden
  • Umfangreiche Auswertungsfunktionen
  • Uhr- und Datumsfunktion
  • Passwortgeschütztes Menü

Technische Daten

Kontrollfunktion zur Validierung

Temperatur
Geschwindigkeit
Siegeldruck

PLC-Steuerung

PC-Schnittstelle

3 x USB,
2 x RS232,
1 x Ethernet
10/100,
1 x PS2, 1 x VGA

Beutelzählung

automatisch

Nahtbreite

15 mm in 4 Linien

Temperatur

ca. 50 … 210° C

Durchlaufgeschwindigkeit

3 bis 13 m/Min. einstellbar, elektronisch geregelt und überwacht

Freiraum über Naht

einstellbar bis 30 mm

Matrix-Drucker

18 Nadeln, zweizeilig

Elektrischer Anschluss

230 V/50 Hz, 600W

Geräteabmessung / L x B x H)

ca. 620 x 300 x 330 mm

Gewicht

ca. 26 kg

Anwendungsbereiche

Sterilgut

OP-Set, Spritzen, Implantate, Medizintechnik, OP-Tücher, OP-Mäntel, Wundgarn, Einführbestecke, Kanülen, Druckleitungen, Druckhähne, Führungsdraht, Schneidzangen, Katheder, Infusionszubehör, KIT-Packing, Endoprothesen, Gelenkersatz, Humanmedizin, Veterinärmedizin ...