Folienschweißgeräte MSIDK

Folien-Schweißgerät MSIDK zum Verschweißen von Beuteln. Dank exakter Schweißtemperatur- und Zeitregelung auch für anspruchsvolle Verschlussarbeiten.

Universell für thermoplastische Folien wie Polyäthylen, Polypropylen etc., oder dünne Qualitäten von Verbund - bzw. Sperrschichtmaterial. Sowie für die Sterilgutverpackung nach ISO 11607 bzw. EN 868, für Peel-Beutel (Papier/PE, Papier/PP, Tyvek).

Folien-Schweißgerät MSIDK zum Verschweißen von Beuteln. Dank exakter Schweißtemperatur- und Zeitregelung auch für anspruchsvolle Verschlussarbeiten.

Universell für thermoplastische Folien wie Polyäthylen, Polypropylen etc., oder dünne Qualitäten von Verbund - bzw. Sperrschichtmaterial. Sowie für die Sterilgutverpackung nach ISO 11607 bzw. EN 868, für Peel-Beutel (Papier/PE, Papier/PP, Tyvek).

Beschreibung

Kontinuierlich höchste Nahtqualität:

  • Mikroprozessor-Steuerung.
  • Automatische Kühltemperatursteuerung (Schweißschienen öffnen sich erst nach Erreichen der programmierten Kühltemperatur).
  • Korrekturen der Parameter sind nicht mehr notwendig.
  • Geringer Verschleiß.
  • Doppelseitige Wärmeimpulsbeheizung.
  • 8 mm-Schweißnaht.
  • Magnetischer Schweißschienenandruck.
  • RS232 Schnittstelle (nur MSIDVK).

Hoher Bedienkomfort:

  • Digitale Steuerung.
  • Beleuchtetes 4-zeiliges LCD-Display.
  • Menüsprache wählbar.
  • Tipp-Tasten für die Dateneingabe.
  • Fußschalter (optional).
  • Eingebautes Trennmesser zum manuellen Abtrennen des Beutelüberstandes.
  • Autocalfunktion nach Heizbandwechsel.

Höchster Sicherheitsstandard:

  • Kontrollfunktion zur Validierung durch Temperatur- und Zeitsteuerung des Schweißprozesses.
  • Solide und stabile Bauweise.
  • Integrierte ALARM-Funktion.
  • Alarmgrenze für Schweißtemperatur wählbar.
  • Schweißkraftkontrolle (nur MSIDVK).

Funktionsablauf

Nach Einstellung der Schweißparameter wird der Beutel zwischen die Schienen geführt. Durch Herunterdrücken des Schweißarms oder durch Betätigung des Fußschalters (optional) schließen die Schweißschienen. Das Gerät heizt in wenigen Sekunden auf die eingestellte Temperatur auf. Der eigentliche Schweißzyklus beginnt erst bei Erreichen der voreingestellten Temperatur. Nach Ablauf der Schweißzeit öffnen die Schweißschienen automatisch bei Erreichen der vorgegebenen Kühltemperatur. Schweißnaht für Schweißnaht ein gleichbleibend perfektes Ergebnis.

Ergänzungsausstattung

  • Kunststoffabdeckung zur Verriegelung des Steuergerätes.
  • Fußschalter
  • Beutelauflage

Technische Daten

  

MSIDK 460

MSIDVK 460

MSIDK 611

MSIDVK 611

Schweißnahtbreite

ca. 8 mm

ca. 8 mm

ca. 8 mm

ca. 8 mm

Schweißnahtlänge

ca. 460 mm

ca. 460 mm

ca. 610 mm

ca. 610 mm

Temperaturkontrolle

Schweißkraftkontrolle

-

-

Schweißzeit

0,1 ... 99,9 Sek.

0,1 ... 99,9 Sek.

0,1 ... 99,9 Sek.

0,1 ... 99,9 Sek.

Anwendungsbereiche

Sterilgut
OP-Set, Spritzen, Implantate, Medizintechnik, OP-Tücher, OP-Mäntel, Wundgarn, Einführbestecke, Kanülen, Druckleitungen, Druckhähne, Führungsdraht, Schneidzangen, Katheder, Infusionszubehör, KIT-Packing, Endoprothesen, Gelenkersatz,