Folienschweißgerät mit Luftabsaugung MV med

Vakuum-Schweißgerät MedVac zum Verschweißen von Beuteln mit Restluftabsaugung. Mit exakter Steuerung und Kontrolle des Schweißprozesses. Speziell für die Sterilgutverpackung und andere Bereiche, in denen es auf höchste Schweißnahtqualität ankommt. Konformität zu EN ISO 11607-2 / DIN 58953-7 gemäß aktueller DGSV-Leitlinie.

Universell für Beutel aus Verbundmaterial wie PA/PE (Vakuumbeutel). Sowie für die Sterilgutverpackung nach ISO 11607 bzw. EN 868, für Peel-Beutel (Papier/PE, Papier/PP, Tyvek).

Vakuum-Schweißgerät MedVac zum Verschweißen von Beuteln mit Restluftabsaugung. Mit exakter Steuerung und Kontrolle des Schweißprozesses. Speziell für die Sterilgutverpackung und andere Bereiche, in denen es auf höchste Schweißnahtqualität ankommt. Konformität zu EN ISO 11607-2 / DIN 58953-7 gemäß aktueller DGSV-Leitlinie.

Universell für Beutel aus Verbundmaterial wie PA/PE (Vakuumbeutel). Sowie für die Sterilgutverpackung nach ISO 11607 bzw. EN 868, für Peel-Beutel (Papier/PE, Papier/PP, Tyvek).

Beschreibung

  • Mit Luftabsaugung zur Volumenreduzierung. Dazu wird Restluft mittels Ejektorsystem (VENTURI) abgesaugt.
  • Doppelseitige Wärmeimpulsbeheizung mit automatischer Impulsauslösung nach Ablauf der Vakuumier- bzw. evtl. Begasungszeit.
  • Absaugung und Begasung im Multizyklus kombinierbar.
  • Digitale Steuerung Absaug- und , Begasungszeit, jeweils separat einstellbar.
  • Mikroprozessor-Steuerung und exakte Kontrolle des gesamten Schweißprozesses.
  • Digitale Einstellung von Schweißtemperatur und Schweißzeit sowie der Kühltemperatur.

Funktionsablauf

Der befüllte Beutel wird zwischen die Schweißschienen eingelegt, so dass die Absaugpfeife in den Beutel hineinragt. Über den Fußschalter wird der automatische Ablauf gestartet. Luft wird abgesaugt, nach Ablauf der Vakuumierzeit und ggf. Begasungszeit erfolgt automatisch die kontrollierte Verschweißung.

Ergänzungsausstattung

Technische Daten

 

 

MV520Med

MV720Med

Folienstärke (PA/PE)

max. ca. 2 x 0,15 mm

max. ca. 2 x 0,15 mm

Schweißnahtbreite

ca. 8 mm

ca. 8 mm

Schweißschienenlänge

ca. 520 mm

ca. 720 mm

Leistung des Venturisystems

ca. 11,3 m3/h

ca. 11,3 m3/h

Druckluftanschluss

ca. 6 bar

ca. 6 bar

 

Anwendungsbereiche

Sterilgut bei dem das Volumen der Verpackung reduziert werden soll:
Medizintechnik, OP-Tücher, OP-Mäntel, KIT-Packing, Abdecksysteme