Handsiegelzange HZ - das Original!

Dauerbeheizte Hand-Siegelzange HZ zum Verschließen / Versiegeln von Beuteln und Säcken sowie zur Herstellung von luftdichten und wasserdichten Transportverpackungen, See- und Exportverpackungen.

In Verbindung mit Tischschraubklemmen und Fußhebel zum aromadichten Versiegeln von Beuteln.

Für heißsiegelfähige Sperrschichtmaterialien wie beschichtete Aluverbundolie (Alu/PE, Alu/PP ...), beschichtetes Papier oder andere Verbundmaterialien. Hervorragend geeignet  für Folien nach DIN 55 531 bzw. TL 8135-0003 oder TL 8135-0006 A/B.
Für PE-Folie haben wir für Sie die Folien-Schweißzange SZ.

Dauerbeheizte Hand-Siegelzange HZ zum Verschließen / Versiegeln von Beuteln und Säcken sowie zur Herstellung von luftdichten und wasserdichten Transportverpackungen, See- und Exportverpackungen.

In Verbindung mit Tischschraubklemmen und Fußhebel zum aromadichten Versiegeln von Beuteln.

Für heißsiegelfähige Sperrschichtmaterialien wie beschichtete Aluverbundolie (Alu/PE, Alu/PP ...), beschichtetes Papier oder andere Verbundmaterialien. Hervorragend geeignet  für Folien nach DIN 55 531 bzw. TL 8135-0003 oder TL 8135-0006 A/B.
Für PE-Folie haben wir für Sie die Folien-Schweißzange SZ.

Gerätebeschreibung

NEU mit coolem Handgriff und keramikverstärkter Schienenbeschichtung

Leichtes, mobiles Handgerät.

Handgriff mit verbesserte Wärmeisolierung.
Weich und griffig, liegt gut in der Hand.
Die neue keramikverstärkte Antihaftbeschichtung der Siegelsschienen macht die Zangen besonders langlebig.
Hohe Nahtsicherheit durch bewährte 12 mm breite längsgerillte Siegelnaht. Beide Schienen dauerbeheizt.
Keramikverstärkte Einbrennbeschichtung, verhindert das Anhaften des Siegelgutes an den Siegelschienen.
Temperatur einstellbar für unterschiedliche Folienqualitäten.
Direkter Anschluss an 230 V.
Prüfzeichen "DGUV GS".
Hergestellt in Deutschland.

Funktionsablauf

Siegelzange aufheizen. Zu versiegelndes Material zwischen die Siegelschienen einführen. Mit leichtem Druck die Schienen schließen. Nach 2 bis 3 Sekunden fertig!

Ergänzungsausstattung

  • Fußhebelbedienung HZ
    Fußhebelbedienung HZ

    Die Kombination aus Tischschraubklemmen und Fußhebel machen aus der Handsiegelzange HZ ein stationäres Gerät, das mit dem Fuß geschlossen werden kann.

    Die Kombination aus Tischschraubklemmen und Fußhebel machen aus der Handsiegelzange HZ ein stationäres Gerät, das mit dem Fuß geschlossen werden kann.

    handsiegelzange hz fusshebel

  • Balancer HZ
    Balancer HZ

    Balancer, Aufhängevorrichtung mit Federzug

    zum gewichtsentlasteten Führen und Bewegen der Handsiegelzange HZ.

    Balancer, Aufhängevorrichtung mit Federzug

    zum gewichtsentlasteten Führen und Bewegen der Handsiegelzange HZ.

    balancer handsiegelzange folienschweißzange

  • Verbrennungsschutz HZ
    Verbrennungsschutz HZ

    Verbrennungsschutz, Abstandshalter für Handsiegelzange

    Verbrennungsschutz, Abstandshalter für Handsiegelzange

    handsiegelzange verbrennungsschutz

  • Kabelknickschutz
    Kabelknickschutz

    Verlängerter Knickschutz
    Dort wo das Kabel in den Zangengriff der Handsiegelzange HZ geführt wird, wird
    anstelle der kurzen Knickschutzhülle ein PolyamidWellschlauch ca. 20 cm lang montiert.

    Verlängerter Knickschutz
    Dort wo das Kabel in den Zangengriff der Handsiegelzange HZ geführt wird, wird
    anstelle der kurzen Knickschutzhülle ein PolyamidWellschlauch ca. 20 cm lang montiert.

    handsiegelzange hz knickschutz

Technische Daten

 

HZ 200 PTFE

HZ 300

HZ 300 PTFE

Siegelnahtbreite

ca. 12 mm

ca. 12 mm

ca. 12 mm

Siegelnahtlänge

ca. 200 mm

ca. 300 mm

ca. 300 mm

Temperatur, stufenlos einstellbar

100–250°C

100–250°C

100–250°C

Länge der
Anschlussleitung

ca. 3 m

ca. 3 m

ca. 3 m

 

 

 

 

HZ 400 PTFE

HZ 500 PTFE

Siegelnahtbreite

ca. 12 mm

ca. 12 mm

Siegelnahtlänge

ca. 400 mm

ca. 500 mm

Temperatur, stufenlos einstellbar

100–250°C

100–250°C

Länge der Anschlussleitung

ca. 3 m

ca. 3 m

Anwendungsbereiche

Transportverpackung, Industrieverpackung, Überseeverpackung, Exportverpackung, Lagerverpackung, Korrosionsschutz, Werksverpackung, Gefahrgut. Zur Herstellung und zum Verschließen von Hauben, Planen, Inliner, Kastenhauben, Kisteneinsätze, Big Bag, Big-Pack, Säcke , Ventilbeutel, Zewathener ...

Mobil eingesetzt zum Verpacken von Maschinen, Schaltschränken, Motoren, Aggregaten, Industriegütern, Hilfsgütern, Militärgütern, Waffen, Munition, ...

In Verbindung mit Tischklemmen und Fußhebel zur Beutelverpackung von Tee, Kaffee, Gewürze, Kräuter.