Heißsiegelgerät HSG Elektro

Kompaktes Tischgerät zum aromadichten Versiegeln von kleinen Beuteln (z.B. Lebensmittel, Chemie und Baustoffe, Tiernahrung, etc.).

Für heißsiegelfähiges Sperrschichtmaterial wie beschichtete Aluminiumfolie (Alu/PE, Alu/PP ...), beschichtetes Papier, PA/PE oder Verbundmaterialien nach DIN 55 531 bzw. TL 8135-0003 oder TL 8135-0006 A/B

Kompaktes Tischgerät zum aromadichten Versiegeln von kleinen Beuteln (z.B. Lebensmittel, Chemie und Baustoffe, Tiernahrung, etc.).

Für heißsiegelfähiges Sperrschichtmaterial wie beschichtete Aluminiumfolie (Alu/PE, Alu/PP ...), beschichtetes Papier, PA/PE oder Verbundmaterialien nach DIN 55 531 bzw. TL 8135-0003 oder TL 8135-0006 A/B

Beschreibung

  • Siegellänge 200 mm.
  • Dicht verschlossene Beutel durch 12 mm breite, längsgerillte Siegelnaht.
  • Dauerbeheizte Siegelschienen.
  • Auslösung durch elektrischen Fußschalter.
  • Einstellung der Siegeltemperatur über digitalen Temperaturregler.
  • Digital einstellbare Siegelzeit.

Für Seitenfaltenbeutel, dickere Materialien und höhere Leistung empfehlen wir das Heißsiegelgerät HSG. Große Säcke verschließen Sie mit dem Heißsiegelgerät K600.

Funktionsablauf

Siegeltemperatur und Zeit werden an den Reglern vorgewählt. Nach dem Aufheizen wird der zu siegelnde Beutel in das Gerät eingeführt. Eine kurze Betätigung des Fußschalters genügt. Die Schienen schließen und öffnen nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch.

Technische Daten

Siegelnahtbreite

ca. 12 mm

Siegelnahtlänge

ca. 200 mm

Siegeltemperatur

bis 200° C (digital einstellbar)

Siegelzeit

bis 99 Sek. (digital einstellbar)

Bedienung

Fußschalter

Anwendungsbereiche

Lebensmittel
Kaffee, Tee, Gewürze, Kräuter, Trockenfrüchte, Aromen, Saucen, Suppen, Getränkepulver, Feingebäck, Pralinen